MSC testet gegen Team Germany

Am Ostersonntag bekommen die Motoballfans einen echten Leckerbissen geboten. Die deutsche Motoball Nationalmannschaft bereitet sich in einem Testspiel gegen den MSC Pattensen vor.

Beide Teams trafen bereits einige Male aufeinander und so darf man diese Begegnung am Sonntag, 21.04.2019 ab 15 Uhr in der Motoball Arena Pattensen schon als Tradition ansehen.

In diesem Jahr kommen die besten deutschen Motoballspieler also zurück nach Pattensen, wo sie auf den gastgebenden MSC treffen werden um sich auf die Motoball-Europameisterschaft vom 15.06. bis 22.06.2019 im eigenen Land beim MSC Taifun Mörsch vorzubereiten.

Im bisherigen Kader ist mit Tobias Hahnenberg auch ein Spieler des MSC Pattensen vertreten und die Fans dürfen gespannt sein, welches Trikot er an diesem Tag überstreifen wird.

Der genaue Kader vom „Team Germany“ wird in Kürze hier auf www.mscpattensen.de zu finden sein.