MSC siegt klar beim MBC Kierspe

Der MSC Pattensen hat durch einen klaren 8:3 Sieg beim MBC Kierspe die ersten Punkte der Bundesliga Saison 2019 eingefahren.

Eine Woche nach dem Spielabbruch, und der damit verbundenen 0:5 Spielwertung, auf eigenem Platz gegen den MBC Halle präsentierte sich das Team aus Pattensen in bester Spiellaune.

Zwar konnte der MBC Kierspe mit 1:0 in Führung gehen, doch das MSC-Team fing sich schnell und drückte dem Spiel seinen Stempel auf. Kapitän Jan Bauer und Yannik Schaper sorgten noch vor der ersten Pause für die 2:1 Fühung.

Florian Bühre und Tobias Hahnenberg erhöhten im zweiten Drittel auf 4:1, bevor Yannik Schaper und Florian Bühre, bei einem Gegentreffer des MBC, das Ergebnis auf 7:2 nach 60 Minuten schraubten.

Im letzten Viertel trafen die Gastgeber dann zum 6:3 Anschluss und Yannik Schaper erzielte mit seinem dritten Treffer des Tages den 7:3 Endstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.