Sieg und Niederlage für Jugend Team

Die Jugend des MSC Pattensen schloss das Heimturnier mit einem Sieg und einer Niederlage ab.

Im ersten Spiel lieferte sich die Mannschaft von Trainer Dustin Hoppendtock einen Schlagabtausch mit dem Team aus Jarmen und zog am Ende mit 1:3 leider den Kürzeren.

Besser lief es dann gegen Halle, wo das Pattensener Team kurzen Prozess machte und mit 18:0 gewinnen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.