Junge Wilde ohne Chance gegen Meister

Junge Wilde ohne Chance gegen Meister

6. September 2020 0 Von tgadegast

Der deutsche Meister Puma Kuppenheim war im ersten Heimspiel der Freundschaftsspielserie in der Motoball-Arena-Pattensen zu Gast und setzte sich erwartungsgemäß gegen die #jungenWilden des MSC Pattensen durch.

Unter Corona Bedingungen wurde die erste Partie der Freundschaftsspielserie 2020 des MSC Pattensen in der eigenen Arena organisiert. Die Motoball-Fans leisteten dabei einen großen Beitrag und hielten sich an die neuen Gegebenheiten. Dafür möchten sich die Verantwortlichen und Spieler auf diesem Weg rechtherzlich bedanken.

Sportlich gab es für das neuformierte MSC-Team gegen den deutschen Meister Puma Kuppenheim die erwartete Lehrstunde – auch wenn sich das Pattensener Team dabei im Rahmen der Möglichkeiten gut aus der Affäre zog.

Dass es am Ende 0:17 aus Sicht der Gastgeber stand, war nebensächlich. Besonders für die jungen Spieler der Mannschaft war es etwas Besonderes gegen die mit Nationalspielern gespickte Mannschaft des deutschen Meisters antreten zu dürfen und dabei wichtige Erfahrungen zu sammeln.

Schade war, dass die junge Mannschaft sich nicht mit einem Treffer belohnen konnte. Dennoch gab es vom Meister lobende Worte: “Pattensen ist eine junge Truppe, die sich im Aufbau befindet und war ein guter Gastgeber”, resümierte Puma-Trainer Holger Witzenbacher nach der Begegnung.

Bereits in der kommenden Woche steht das nächste Heimspiel für den MSC Pattensen an. Dann kommt es bereits zum ersten Rückspiel der Freundschaftsspielserie, wenn am Sonntag, 13.09.2020 um 15 Uhr die Mannschaft vom MSC Kobra Malchin in der Motoball-Arena-Pattensen zu Gast ist und es sicherlich dann auf dem Spielfeld ganz anders ablaufen wird.

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
5. September 2020 80' Freundschaftsspiel Freundschaftsspiele 2020 FS3

Austragungsort

Motoball Arena Pattensen
Rudolf-Harbig-Straße, 30982 Pattensen, Deutschland

Ergebnisse

MannschaftToreSpielausgang
MSC Pattensen0Niederlage
MSC Puma Kuppenheim17Sieg

MSC Pattensen

1Jan Lebert Tor
66Eric Vornbaum Tor
3Domenik Dinse Feldspieler
4Jan Bauer Feldspieler
6Florian Bühre Feldspieler
7Yannick Schaper Feldspieler
9Max Eder Feldspieler
10Lukas Jaschiniok Feldspieler
SLAndreas Preusse Sportleiter

MSC Puma Kuppenheim

1Emanuel Hoff Tor
11Markus Völkl Tor
17Sabri Akcay Tor
2Nico Benz Feldspieler
4Benjamin Walz Feldspieler
6Robin Faisz Feldspieler
7Max Schmitt Feldspieler
9Dominik Mückenhausen Feldspieler
10Jannis Schmitt Feldspieler
TRBernhard Wieland Trainer
TRHolger Witzenbacher Trainer
SLMarkus Dieringer Sportleiter